top of page
Suche
  • Gentner Traureden

Jubiläumshochzeit feiern - Eheversprechen erneuern

Macht das Sinn?


In der Tat! Wie die Scheidungsstatistik verdeutlicht, ist es wirklich nicht selbstverständlich, wenn Ehepaare die vielen Herausforderungen des Ehe- und Familienalltags über viele Jahre und Jahrzehnte gemeinsam meistern. Warum sollten sie das nicht gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Freunden in gebührender Weise feiern?


Die Liebe

lebt von den schönen Augenblicken des Lebens

und wächst an den Schwierigkeiten,

die in einer Beziehung gemeinsam gemeistert werden.


Diese schönen Augenblicke in Erinnerung rufen und sich dankbar an dem erfreuen, was zum Wachstum und zur Reife beigetragen hat, das ist tatsächlich Grund genug zum Feiern. Mit wem könnte das besser gelingen, als mit einem Profi - einem Hochzeitsredner, der die Lovestory aufleben lässt und es versteht, die besonderen Ereignisse der gemeinsamen Zeit zu beleuchten und die Dankbarkeit ebenso wie Zukunftshoffnungen erstrahlen lässt! Ganz wie es den Vorstellunggen des Jubelpaares entspricht. Persönliche Beiträge von Angehörigen und Freunden können so eine Jubiläumsfeier sehr bereichern.



Den Höhepunkt kann eine Erneuerung des Eheversprechen bilden. Es ist dem Jubelpaar überlassen, dies in eigenen Worten zum Ausdruck zu bringen, oder auf entsprechende Frage des Hochzeitsredners mit ihrem JA zu antworten. Selbstverständlich ist es auch möglich, dass das Ehepaar auf ein neues Versprechen verzichtet und sich auf den Standpunkt stellt, dass ihr JA immer noch gilt wie am ersten Tag. Da es keine zeitliche Begrenzung hatte, gilt es unverändert weiter. In diesem Fall kann das durch einen "Hochzeitskuss" symbolisch bekräftigt werden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alles ist möglich, was zum einzigartigen Gelingen eines solchen Jubiläumsfestes beiträgt! Silberhochzeit nach 25 Ehejahren, Rubinhochzeit nach 40, Goldene Hochzeit nach 50, Diamantene Hochzeit nach 60, Eiserne Hochzeit nach 65 und Gnadenhochzeit nach 70 Ehejahren.


Das Zauberwort einer glücklichen Ehe soll das Wörtchen DANKE sein und gegenseitige Anerkennung erhöht das gemeinsame Glück! Wenn das alles mit fröhlichem Herzen geschieht, ist das Jubelpaar auf bestem Weg! Das Bild von Michael Groll @grolldisign ist im Mai 2024 bei einer Silberhochzeit in Schwäbisch Gmünd während der Hochzeitsrede entstanden.


37 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page